Von A-Z

Glossar für Texte mit Anfangsbuchstabe MGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe NGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe BGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe VGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe CGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe XGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe YGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe LGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe KGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe JGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe HGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe GGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe FGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe DGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe SGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe AGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe PGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe OGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe IGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe UGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe ZGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe TGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe RGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe EGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe WGlossar für Texte mit Anfangsbuchstabe Q

Schablonendeckungen werden mit Steinen gleicher Höhe und Breite ausgeführt. Hierbei wird nach Deckungen mit Höhenüberdeckung und seitlicher Überdeckung (z.B. Schuppendeckung, Bogenschnittschablonendeckung) und nach Deckungen mit ausschließlicher Höhenüberdeckung unterschieden (z.B. Rechteckdoppeldeckung, Spitzwinkeldeckung). Verschiedene Formen, die schindelartig gedeckt werden, sind möglich: Sechsecke, Achtecke, Rechtecke, Rauten. Verschiedenfarbige Schiefer können zu Ornamenten angeordnet werden (Musterdeckung).
Die Regeldachneigung für Schablonendeckungen liegt bei 25° für die Schuppendeckung und Bogenschnittdeckung, bei 30° für die Spitzwinkeldeckung und bei 22° für die Rechteckdoppeldeckung.



ALLE ACHTUNG!

ATTRAKTIVES JOBANGEBOT!
Als mittelständisches Unternehmen führen wir alle klassischen Arbeiten rund um das  Dach mit hohem Engagement und fachlicher Sorgfalt aus. Interesse?

Hier mehr dazu…